Regeln des Campingplatzes San Francesco
in Desenzano del Garda


ANREISE
Als Teil der Regeln des Campingplatzes San Francesco in Desenzano del Garda wird bei der Ankunft nach den Ausweisdokumenten und dem Fahrzeugkennzeichen gefragt.
Jeder Gast erhält:

  • ein Armband pro Person, dass über die gesamte Dauer des Aufenthalts getragen werden muss und für den Zutritt und das Verlassen des Feriendorfes erforderlich ist;
  • ein Armband für die Ein- und Ausfahrt mit dem Fahrzeug, das an entsprechenden Lesegeräten verwendet wird;
  • ein Aufkleber/Ausweis mit den Informationen über den Aufenthalt, der im Fahrzeug sichtbar am Armaturenbrett angebracht werden muss.
  • Minderjährige haben nur in Begleitung ihrer Eltern oder deren Bevollmächtigten Zutritt.


ABREISE
Die Abreise ist sowohl für Stellplätze als auch Mobilheime vor 10:00 Uhr morgens vorgesehen. Dabei werden der Aufkleber/Ausweis zurückgegeben und die Kosten des Aufenthalts und eventuelle Extrakosten geregelt.
Die Rezeption ist täglich von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet, mit Ausnahme gesondert ausgeschriebener Uhrzeiten.
Für Zahlungen: von 8:00 Uhr bis 19:00 Uhr.

BESUCHER
Der Zutritt von Besuchern ist von 8:00 Uhr bis 21:00 Uhr nach Hinterlegung eines Ausweisdokuments im Büro möglich.
Der Besuch ist für die erste Stunde kostenfrei; danach werden die aktuellen Tarife fällig, die an der Rezeption bezahlt werden müssen. Als Teil der Regeln des Campingplatzes San Francesco in Desenzano del Garda kann die Leitung den Zugang von Besuchern untersagen.

RUHEZEITEN
Von 23:00 Uhr bis 07:00 Uhr sollte die Nachtruhe gewahrt werden. Insbesondere dürfen keine Radios oder andere Geräte verwendet werden und es dürfen keine Fahrzeuge umherfahren.

KINDER
Kinder müssen vor allem am Strand, im Schwimmbad, auf dem Spielplatz und an den sanitären Einrichtungen beaufsichtigt werden. Die Leitung übernimmt diesbezüglich keine Verantwortung.

HUNDE
Jeder Hund muss über einen Impfpass verfügen und immer an der Leine geführt werden. Große Hunde müssen einen Maulkorb tragen. Sie dürfen weder im Schwimmbad noch an den entsprechend ausgezeichneten Strandbereichen mitgeführt werden. Auf dem Campingplatz gibt es "Hundetoiletten“ mit Waschmöglichkeiten und Plastikbeuteln zum Aufsammeln des Hundekots. Die Tiere sollten niemals allein in Wohnwagen, Wohnmobilen oder Mobilheimen zurückgelassen werden.

GOTTESDIENSTE
In der Hauptsaison wird in der Kapelle hinter der Rezeption die Heilige Messe zelebriert.
Hier erfahren Sie die Uhrzeiten für die Heiligen Messen in der Nähe des Camping-Feriendorfs San Francesco

MEDIZINISCHE VERSORGUNG
Auf Anfrage steht ein medizinischer Dienst in der Krankenstation des Camping-Feriendorfs San Francesco zur Verfügung. Die Besuche sind kostenpflichtig.

MÜLLTRENNUNGS-SAMMELSTELLEN
An mehreren Stellen des Camping-Feriendorfs befinden sich Abfallbehälter für Biomüll, Papier, Glas, Plastik und Batterien, die im Rahmen des Umweltschutzes unbedingt genutzt werden sollten.

BOOTE
Um unangenehme Beschwerden zu verhindern, sollten Bootseigentümer die Schifffahrtsgesetze sorgfältig beachten, die an der Rezeption ausgehängt sind. Die Leitung übernimmt keine Verantwortung für Boote, die an den entsprechenden Bojen oder entlang der Mole vertäut sind.

BADEN
Die Leitung übernimmt keine Verantwortung für Unfälle oder andere Vorfälle, die während des Badens im See und im Schwimmbad erfolgen können. Das Hineinspringen ist verboten. Im Schwimmbad besteht Badekappenpflicht.

VERLORENE GEGENSTÄNDE
Die Leitung ist nicht für Gegenstände verantwortlich, die nicht ausdrücklich ihrer Verantwortung überstellt wurden, insbesondere nicht für Gegenstände in Zelten, Wohnwagen oder Mobilheimen. Etwaige aufgefundene Gegenstände müssen an der Rezeption abgegeben werden, die diese für ihre jeweiligen Eigentümer aufbewahrt.

VERBOTE UND VERANTWORTLICHKEITEN
Es ist verboten, Gräben und Löcher in den Boden zu graben, Feuer zu machen, Nägel in die Bäume zu schlagen oder anderweitig Blumen, Pflanzen, Einrichtungen und Ausstattungen des Camping-Feriendorfs zu beschädigen. Insbesondere darf kein heißes Wasser oder Seifenwasser an Pflanzen ausgegossen werden. Die Leitung behält sich das Recht vor, jeden aus dem Camping-Feriendorf zu verweisen, der andere belästigt oder Vandalismus betreibt. Es sollte kein Wasser verschwendet und es sollten biologisch abbaubare Reinigungsmittel an den entsprechenden Waschbecken der sanitären Einrichtungen verwendet werden.
Der Zugang zum Campingplatz setzt das Akzeptieren und vollständige Einhalten dieser Regeln des Campingplatzes San Francesco in Desenzano del Garda voraus.
Die Leitung steht für jede Art von Klarstellung, Information oder erforderliche Hilfe jederzeit zur Verfügung und wünscht allen einen erholsamen Aufenthalt.

SICHERHEITSBESTIMMUNGEN
KARTE DER FLUCHTWEGE

Pflichtfelder *
FOLGEN SIE UNS AUF FACEBOOK UND TRIPADVISOR
NEWSLETTER abonnieren

hundefreundlich

BRINGEN SIE IHREN VIERBEINIGEN FREUND MIT IN DEN URLAUB
entdecken Sie, welche Unterkünfte für Haustiere geeignet sind

Top

Camping Village San Francesco
Strada Vicinale San Francesco - Desenzano Del Garda Tel. +39 030/9110245 - Fax +39 030/9902558 - E-mail: booking@campingsanfrancesco.com
Privacy Policy - P.Iva 00645770983
Credits TITANKA! Spa © 2016
Berichtete über CampingVillage.Travel